Mittwoch, 22. April 2015

Mäc Härder: Franken-Mix

Erstmals können Sie bei Canalissimo den Bamberger Kabarettisten Mäc Härder erleben. Er tritt am Sonntag, 26. Juli 2015, zweimal auf und zwar um 19 und um 21 Uhr auf der Aposto-Bühne (freier Eintritt!).

Mäc Härder zeigt in seinen beiden jeweils halbstündigen Auftritten Facetten fränkischer Lebensformen in einer bezaubernden Mischung aus bodenständigem Charme und gerissener Weltläufigkeit.


Wenn es wirklich jemand geben sollte, der Mäc Härder noch nicht kennt: hier ist sein Trailer zu sehen.

Labels:

Pino Barone

Mit seinem südländischen Temperament lässt der italienische Sänger Pino Barone mit der grossen Stimme auch das "Canalissimo"-Fest zu einem einmaligen Erlebnis werden.

Lassen Sie sich am Donnerstag, 23. Juli 2015, ab 19.00 Uhr auf der Aposto-Bühne von seinen gefühlvollen Balladen entführen oder feiern Sie bei heißen Rythmen eine rauschende "festa italiana" voller Lebensfreude.

So vielseitig wie die Welt der Musik ist auch sein Angebot. Von den Hits der 60er Jahre bis zum Rap, von Adriano Celentano bis Eros Ramazzotti und Zucchero – Pino Barone wird Sie begeistern.

Freier Eintritt!

Labels:

Sonntag, 19. April 2015

The Kilkenny Knights

Am Freitag, 24. Juli 2015, spielen die Kilkenny Knights ab 19.00 Uhr auf der Abseits-Bühne (freier Eintritt!). Die German Celtic Rock Band ist in Bamberg keine Unbekannte; sie besteht seit 2009.
"Coming Home" und "A Drinker's Song Kilkenny Knights 2014" sind Titel ihrer neuesten CD "Brady's Pub Tales".

Labels:

Samstag, 18. April 2015

Boogie Balls

Die Boogie Balls spielen am Sonntag, 26. Juli 2015, ab 11 Uhr bei freiem Eintritt zum Frühschoppen auf der Abseits-Bühne.


Die Coverband aus Bamberg erweckt Rockklassiker wieder zum Leben! Gegründet hat sich die Band im Jahr 2013 in Bamberg. Sie besteht aus fünf Mitgliedern:
  • Andi Dusold, Gesang, Gitarre und Keyboard
  • Lucky Leithner, Gesang und Gitarre
  • Johnny Glückert, Leadgitarre und Begleitgesang
  • Dieter Fuchs, Schlagzeug und Begleitgesang
  • Lupo Niedermaier, Bass

Labels:

Donnerstag, 9. April 2015

Rafael & Mi Salsa Band

Die Mi Salsa Band unter der Leitung von Rafael Palacios eröffnet am Donnerstag, 23. Juli 2015, ab 19 Uhr das musikalische Programm von Canalissimo 2015 auf der Abseits-Bühne. Die international besetzte Band aus Unterfranken lebt für karibische Musik. Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop - Rhythmen, die Feuer entfachen!

Rafael Palacios stammt aus Ecuador. Er spielt E-Bass, Baby-Bass und Gitarre und singt. Mit 15 Jahren begann er, am Konservatorium Antonio Neumane in Guayaquil, Posaune zu studieren, was er mit 18 Jahre zugunsten des Studium des Kontrabass, der Harmonielehre und des Gesangs aufgab. Von da an spielte er mit verschiedenen Salsaaorchestern in Ecuador, bis er vor 18 Jahre nach Deutschland kam.

Hier arbeitete er bis heute mit einer Vielzahl verschiedener Orchester zusammen wie Orquesta Rico Son, Sol y Sombra, Orquesta La Claridad, Orquesta La Nueva Creación aus Puerto Rico, Conjunto Son Candela, Orquesta Fascinante aus Puerto Rico, Orquesta Renacer aus Puerto Rico, Gollito y su Combo aus Puerto Rico, Los Hechiceros de la Salsa (als Bandleader), Sangre Nueva, Orquesta Salsabor aus Puerto Rico, Orquesta Macumbaché (Cuba), Conjunto Cuarteto Caliente, Grupo Merengue Mi Gente (Schweiz), Rafi y su Combo (als Bandleader), Orquesta Salsamanía, Grupo Sí Senor, Frutos Tropicales (Colombia), Orquesta Tremendo Cumbán (Colombia), Sol Naciente (Cuba), Orquesta La Pandilla (Colombia), Orquesta Pablo Chino Nunez & Friends von USA, Grupo Salsa Clásica (Colombia).

Zu den Stilrichtungen lateinamerikanischer Musik, die er bis heute gespielt hat, gehören Salsa (NY, Puertoricanisch und Kubanisch), Cumbia, Vallenato, Merengue, Bachata, Bolero, Pasillo, Latin Jazz und Südamerikanische Folklore.

Freier Eintritt!

Labels:

Salvo & Milena

Das italienische Duo Salvo & Milena verzaubert Sie auf der Aposto-Bühne am Samstag, 25. Juli 2015, ab 19 Uhr mit Klängen italienischer Musik bei freiem Eintritt.
Ihr Repertoire umfaßt neben einem breiten Programm von neapolitanischen Liedern italienische Evergreens unter anderem von Adriano Celentano, Eros Ramazzotti, Zucchero, Amedeo Minghi, Julio Iglesias, Mina, Gianna Nannini und Umberto Tozzi, aber auch internationale Hits von Tom Jones, Ricky Martin, Gloria Gaynor, Lionel Richey und Gloria Estefan.

Labels:

Mittwoch, 8. April 2015

Choco-Latte

Das Fürther Duo Choco-Latte, bestehend aus Marcus Klinger (Gitarre, Gesang) und Felicia Peters (Gesang, Bratsche, Percussion), sind 2001 in zahlreichen Kneipen, Pubs, Open Air Events und Privatveranstaltungen in Deutchland, der Schweiz und Österreich unterwegs. Mit Humor und sehr viel Leidenschaft interpretieren sie Songs von Tracy Chapman, CCR, Elvis Presley, Little Richard , Bob Marley, Marla Glen und vielen mehr, sowie eigene Kompositionen von Felicia Peters.


Im breit gefächerten Repertoire von Reggae, Rock und Funk bis zum Blues und Soul, ist für jedes Publikum etwas dabei. Ob sie tanzen, mitsingen oder nur aufmerksam zuhören, die Zuschauer verlassen jede Veranstaltung mit einem warmen Gefühl im Herzen. Das Erfolgsrezept des Duos lautet:
"Immer Alles geben. Ob für 15 oder 1500 Menschen - jeder hat unser Bestes verdient, und zwar vom Herzen!"
Erleben Sie Choco-Latte am Freitag, 24. Juli 2015, ab 19 Uhr bei freiem Eintritt auf der Aposto-Bühne!

Labels:

United Beat Band

Die United Beat Band spielt am Sonntag, 26. Juli 2015, ab 18.30 Uhr bei freiem Eintritt auf der Abseits-Bühne.


Die United Beat Band hat sich ursprünglich als Band für einen einzigen Auftritt gebildet: ein Benefizkonzert für Pro Familia am 15. Februar 1985 im legendären "Fischerhof" in Bamberg-Gaustadt. Die Resonanz auf dieses Konzert der "Eintagsfliegenband" war so gut, daß sie in wechselnder Besetzung bis heute als Bambergs mittlerweile "älteste Boy Group" überlebt hat.

Unter dem Motto "Meet the Beat" bringen die sechs routinierten Musiker die größten Rock- und Beat-Hits der 1960er und 1970er Jahre sehr authentisch live zum Besten: Balladen von Bob Dylan, Poppiges von den Beatles, Latin-Rhythm von Santana, Rockiges von Steppenwolf bis The Who und musikalische Leckerbissen von Pink Floyd.

Ein kompakter Sound, mehrstimmiger Gesang und ein ausgefeilter Percussion-Groove sorgen für die perfekte Party.

(Copyright Bild: United Beat Band).

Labels:

Marinechor "Die Blauen Jungs"

Der Marinechor "Die Blauen Jungs" besteht überwiegend aus ehemaligen Seeleuten (Bundesmarine und christliche Seefahrt). Drei Musiker und 15 Sänger geben ein Repertoire aus Seemannsliedern und Shanties zum Besten.
Der Marinechor "Die Blauen Jungs" gaben bereits in den letzten sieben Jahren bei Canalissimo Shanties zum Besten.

Erleben Sie am Samstag, 25. Juli 2015, den Marinechor "Die Blauen Jungs" live ab 15.00 Uhr auf der Abseits-Bühne bei freiem Eintritt.

Labels:

The Fab Five

The FabFive ist ein Projekt Bamberger Musiker, die es sich zum Ziel gesetzt haben, ausschließlich die Musik der Beatles authentisch nachzuspielen. Erfrischender Sound und klare Stimmen der Leadsänger und des Chores sind sicherlich die großen Stärken der Formation. Das Repertoire reicht von den Songs der Beatles-Anfangszeit bis zur letzten Schaffensperiode der Beatles.

The FabFive besteht aus:
  • Andy (Gitarre, Gesang)
  • Armin (Schlagzeug, Gesang)
  • Franz (Keyboard, Gesang)
  • Johnny (Gitarre, Gesang)
  • Jürgen (Keyboard, Gesang)
  • Waldo (Bass, Gesang)
Der Bamberger Jazz-Club bescheinigt dieser Band:
"Ausschließlich die berühmteste und erfolgreichste Band aller Zeiten zu covern hört sich fast irgendwie blasphemisch an. Im sechsten Jahr des Bestehens hat die Bamberger Formation The FabFive aber mittlerweile bewiesen, dass dem nicht so ist. In einem Punkt sind The FabFive dem großen Original, den Beatles, sogar voraus: John, Paul, George und Ringo hatten ihre Songs live niemals so perfekt dargeboten."
Am Samstag 25. Juli 2015, ab 19.00 Uhr, können Sie die Bamberger Beatles Cover Band bei Canalissimo auf der Abseits-Bühne hören und sehen.

Freier Eintritt!

The Fab Five bei ihrem Auftritt bei Canalissimo 2014

Labels:

Hochwertiger Kunsthandwerkermarkt

Im idyllischen Hof der Kreishandwerkerschaft finden Sie in diesem Jahr wieder unseren hochwertigen Kunsthandwerkermarkt mit ausgesuchten Ständen, wie
  • Feuer-Perle, Martina Sawatzki, Bamberg, Glasperlen und Schmuckunikate
  • Norbert Sawatzki, Lappersdorf, Drechselarbeiten
  • Bioland-Gärtnerei Dieter Haas, Wertheim, diverse Pflanzen und Eingemachtes aus Eigenanbau
  • Silke Plathe, Halle, textile Accessoires
  • Petra Petri, Kulmbach, handgefertge Naturseifen, genähte und bestickte Dekoartikel
  • Heike von Seeger, Herleshausen, Taschen, Schuhe und Börsen aus Leder
  • Ulrike Kohlmetz, Stegaurach, Keramik, Porzellan und Gartenkeramik
  • Edgar Popp, Seßlach, Edelstahldesign- und Glas-Holzobjekte
  • Irmgard Paul, Eichenzell, Taschen, Schals und Accessoires aus Filz und Stoff
  • Sandra Panse, Bamberg, Kreatives Genähtes aus Recyclingmaterialien
  • Karin Ketschmann Filzläuse, Neudrossenfeld, handgesponnene Wolle und Filzarbeiten
  • Ivette Neise, Waischenfeld, Keramik
  • Schminkfee Lu (Ludwiga Machaczek), Bamberg, Kinderschminken


Öffnungszeiten des Handwerkermarkts:
  • Samstag, 25. Juli 2015, 13.00 bis 21.00 Uhr
  • Sonntag, 26. Juli 2015, 11.00 bis 20.00 Uhr
Siehe auch unsere Schnappschüsse vom Kunsthandwerkermarkt beim Canalissimo 2009.

Labels: